Home

Impressum

Bücher

Presse

Biographie

Werke

   
   

Philipp hat die Erinnerung seiner persönlichen Vergangenheit verloren. Er besitzt eine ungewöhnliche Fähigkeit, das Schöne zu erkennen, und irgendwann überkommt ihn die Ahnung, daß er deutscher Herkunft sein könnte. Sein Weg ist ihm jedoch in keiner Weise vorgezeichnet, er muß ihn selbst finden. Und er weiß, daß es sich nicht nur um die Findung eines individuellen Schicksals handeln wird...

Der Untertitel des Romans lautet "Die Freude an der Freiheit". Diese Freiheit aber hat nichts mit jener Zügellosigkeit gemein, welche heute dem zunehmend entmündigten Bürger zugestanden wird, solange er die Produktionsprozesse nicht behindert. Sie ist vielmehr die Voraussetzung für eine unendliche Schöpferkraft des Menschen...



*    *    *


   erhältlich im Buchhandel, im Internet
und direkt beim Verlag

 

Anlesen